Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Wildbad Leichen-Fund: Toter ist identifiziert

Von
Der am Enzufer in Bad Wildbad gefundene Tote ist identifiziert. (Symbolfoto) Foto: Marc Eich

Bad Wildbad - Bei dem Leichnam, der am 17. Januar im Zuge von Baumfällarbeiten am Enzufer aufgefunden wurde, handelt es sich um einen seit dem 15. Juli 2018 vermissten, 59-jährigen Mann.

Der Tote konnte anhand weiter gehender Untersuchungen im Anschluss an die am Montag durchgeführte Obduktion nun eindeutig identifiziert werden. Er lebte zum Zeitpunkt seines Verschwindens in einer sozialen Einrichtung. Eine großanlegte Suchaktion unter Einbindung von Hunden und Polizeihubschrauber führte damals nicht zum Auffinden des Vermissten.

Die genaue Todesursache konnte nicht geklärt werden, Hinweise auf Fremdeinwirkung liegen weiterhin nicht vor.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.