Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Wildbad Landratsamt-Standort Sana-Klinik überzeugt

Von
Bürgermeister Klaus Mack (links) und Landrat Helmut Riegger begutachten die alte Sana-Klinik. Foto: Stadt

Bad Wildbad - Landrat Helmut Riegger informierte sich bei einem Besuch in Bad Wildbad über die alte Sana-Klinik als mögliche Alternative zur Erweiterung des Calwer Landratsamts.

Nach der gescheiterten Erweiterung des Landratsamtes in Calw rief Landrat Helmut Riegger die Kreiskommunen auf, Alternativen zu prüfen. Bürgermeister Klaus Mack aus Bad Wildbad brachte kurzerhand die alte Sana-Klinik ins Gespräch. Der Landrat nutzte seinen Besuch in Bad Wildbad, um sich den Standort des Gebäudes anzusehen.

Keine Zustimmung vom zuständigen Ausschuss

Eigentlich war geplant, das Landratsamt in Calw um einen Anbau zu erweitern. Damit sollte der Raumnot in der Kreisbehörde begegnet werden. Ein projektbegleitender Ausschuss hatte sich über Monate mit dem Projekt beschäftigt. Alle notwendigen Beschlüsse im Kreistag waren gefasst. Das Projekt scheiterte jedoch an der Zustimmung des zuständigen Calwer Bauausschusses.

Pläne wurden vom Eigentümer übermittelt

Nun prüft der Landkreis Alternativen, auch für eine eventuelle Interimsphase. Nach Meinung des Bad Wildbader Bürgermeisters könnten Teile des Landratsamts deshalb in der alten Klinik untergebracht werden. Alle notwendigen Pläne wurden vom Eigentümer zusammengestellt und dem Landkreis übermittelt.

Landrat Riegger bedankte sich für die Bereitschaft, den Landkreis in der Stadt aufzunehmen. Man befinde sich noch in der Prüfungsphase und wolle die weitere Entwicklung in Calw abwarten. Vom Standort an sich zeigte sich Riegger aber beeindruckt: "Das Gebäude liegt herrlich und verfügt über eine direkte Anbindung an die Innenstadt."

Artikel bewerten
19
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Bad Wildbad

Markus Kugel

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading