Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Wildbad In Bad Wildbad wird die höchste Beteiligung registriert

Von

Bad Wildbad/Bad Herrenalb/Neuenbürg/Birkenfeld. Die neuen Kirchengemeinde- und Pastoralräte in der Diözese Rottenburg-Stuttgart sind gewählt. Aufgrund der derzeitigen Corona-Krise fand die Wahl als reine Briefwahl statt. Nun liegen alle Ergebnisse des Katholischen Dekanats Calw vor. Im Dekanat Calw sind elf neue Kirchengemeinderäte und vier Pastoralräte der muttersprachlichen Gemeinden neu gewählt worden, heißt es in einer Pressemitteilung des Dekanats.

Von den insgesamt 30 149 Wahlberechtigten haben 3042 Katholiken ihr Wahlrecht wahrgenommen. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 10,09 Prozent im gesamten Dekanat.

Entsprechend der geringeren Zahl der Wahlberechtigten seit der letzten Wahl 2015 (31 057), ist die Wahlbeteiligung ebenfalls leicht gesunken (12,05 Prozent im Jahr 2015). Besonders deutlich wurde dies in Nagold, hier lag die Wahlbeteiligung lediglich bei 4,98 Prozent, während diese in Bad Wildbad mit 14,91 Prozent am höchsten im Dekanat Calw war.

Für Dekan Holger Winterholer ist das Wahlergebnis "insgesamt ein positives Zeichen mitten in dieser durch Umbrüche und Veränderungen geprägten Zeit. Menschen engagieren sich und bringen sich mit ihren Fähigkeiten und Talenten ein und zeigen so, dass ihnen der Glaube und die Kirche wichtig sind". Angesichts der massiven Kritik gegenüber der katholischen Kirche als Institution sei dies "ein klares Bekenntnis" zu Reformen und zur Demokratie innerhalb der katholischen Kirche. "Die Katholiken lassen sich nicht entmutigen. Sie zeigen vielmehr Flagge und engagieren sich in der katholischen Kirche, damit sich etwas verändert", so Winterholer weiter.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort

Bernd Mutschler

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.