Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Wildbad "Gute Seele des Rathauses"

Von
Gertrude Sauer im Gespräch mit Horst Martin (Mitte) und Klaus Mack. Foto: Stadt Foto: Schwarzwälder Bote

Am 11. September besuchten die beiden Bürgermeister Klaus Mack, Bad Wildbad, und Horst Martin, Neuenbürg, Gertrude Sauer anlässlich ihres 101. Geburtstages im Seniorenzentrum Sonnhalde in Neuenbürg.

Neuenbürg/Bad Wildbad. Sauer hat sich sehr über den Besuch der beiden Bürgermeister gefreut.

Sie wird sicherlich noch lange Zeit von diesem besonderen Event zehren, teilt das Seniorenzentrum Sonnhalde mit. Gertrude Sauer stammt aus einer großen Familie, ist gebürtige Danzigerin und kam im Juli 1945 über Küstrin, Berlin, Magdeburg, Thüringen, Kassel und Frankfurt in den süddeutschen Raum und über Karlsruhe und lttersbach schließlich nach Wildbad.

Hausmeister-Ehepaar

Sauer ist mit ihren 101 Jahren noch sehr lebensfroh und verfolgt das Geschehen in Bad Wildbad bis heute.

Ihr Mann Paul, der 20 Jahre als Gemeinderat in Bad Wildbad aktiv war, kam nach der Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft ebenfalls ins Obere Enztal. Bei der Firma Gauthier fand er damals einen Arbeitsplatz.

Seit 1952 bewohnten beide die Wohnung im obersten Geschoss des Technischen Rathauses in Bad Wildbad, in dem sie als Hausmeister-Ehepaar tätig waren.

Als "gute Seele des Rathauses" bezeichnen sie die Mitarbeiter des Rathauses noch heute. Auch nach dem Tod ihres Mannes, der 2002 verstarb, bewohnte Gertrude Sauer die Wohnung, bis sie mit 99 Jahren nach einer Operation mit anschließender Reha in das Seniorenzentrum Sonnhalde zog. Ihr Motto lautet: "Du darfst dich nicht gehen lassen!"

Artikel bewerten
3
loading

Ihre Redaktion vor Ort

Bernd Mutschler

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.