Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Wildbad Geld für neue Spielgeräte

Von
René Baum, Vorstandsmitglied der Volksbank Pforzheim (Vierter von rechts) überreicht den Scheck an Ursula Jahn-Zöhrens vom Familientreff Karussell. Foto: Volksbank Foto: Schwarzwälder Bote

Bad Wildbad. Über eine Spende in Höhe von 10 000 Euro freut sich im Jubiläumsjahr der Bad Wildbader Verein Familientreff Karussell. Der Familientreff ist ein Treffpunkt für alle Familien und Kinder zum gegenseitigen Austausch, Kennenlernen und Rat suchen – egal von welcher Nationalität oder sozialen Lage.

Etabliertes Angebot

Als lokales Projekt hat der Verein mittlerweile ein buntes und etabliertes Angebot für Jung und Alt auf die Beine gestellt. "Dank an alle, die sich tatkräftig im Verein engagieren und sich für soziale Belange einsetzen. Soziales Engagement ist für die ›Gesundheit‹ einer Gesellschaft wichtig und verdient hohen Stellenwert – deswegen auch unser finanzieller Beitrag", sagt René Baum, Vorstandsmitglied der Volksbank Pforzheim.

Die Spende wurde im Rahmen des "Räuberbergfestes" auf dem Spielplatz im Kurpark Bad Wildbad überreicht. "Mit einem Großteil der Geldspende werden wir das Freizeit-Angebot ausbauen und weitere Spielgeräte für den Räuberberg-Spielplatz anschaffen", bedankte sich Ursula Jahn-Zöhrens, die Vorsitzende des Vereins.

Ihre Redaktion vor Ort

Bernd Mutschler

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.