Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Wildbad Einkaufshelden warten auf Einsatz

Von
Luisa Koch wartet mit den anderen Einkaufshelden auf ihren Einsatz.Foto: privat Foto: Schwarzwälder Bote

Bad Wildbad. Die Edeka-Märkte Calmbach und Bad Wildbad bieten in Zeiten von Corona einen kostenlosen Lieferservice an.

Unterstützt wird der Lieferservice von jungen Menschen, den sogenannten Einkaufshelden, die den Einkauf für Hilfesuchende übernehmen, auch zusätzliche Einkäufe bei Einzelhändlern wie Bäckereien oder Metzgereien. Fünf dieser Einkaufshelden aus Bad Wildbad warten auf ihren Einsatz.

Unter der E-Mail-Adresse badwildbad-hilft@web.de können sich Personen aus allen Stadtteilen melden, die Lebensmittel benötigen. Nachdem dort die Bestellung eingegangen ist, koordinieren die Einkaufshelden den Einkauf.

Die Waren werden zusammengestellt und zum Kunden gefahren. Dieser Service ist kostenlos.

Berührungen vermeiden

Der Kunde zahlt bei Übergabe der Ware in bar. Berührungen sollen vermieden und auf genügend Abstand soll geachtet werden.

Artikel bewerten
3
loading

Ihre Redaktion vor Ort

Bernd Mutschler

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.