Das neue Bistro Felicita (zu deutsch Bistro Glück) hat in der Fußgängerzone in Bad Wildbad eröffnet. Der Betreiber, Filippo Antona, ist in der Stadt kein Unbekannter, betrieb er doch bereits vor zwölf Jahren neben dem "Nudelhaus" auch das Lokal in der Wilhelmstraße 2, das seit seinem Wechsel ins Kurparkrestaurant leer stand. Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen eröffnet er nun an selber Stelle erneut ein Bistro. Das Angebot umfasst spezielle italienische Getränke, Panini, Antipasti und Kuchen. Neben knapp 20 Sitzplätzen im Inneren wird es außerdem einen Außenbereich in der Wilhelmstraße sowie einen Straßenverkauf geben. Foto: privat