Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Wildbad Bereits 250.000 Besucher auf Baumwipfelpfad

Von
Am Dienstag wurde der 250 000. Besucher auf dem Bad Wildbader Baumwipfelpfad begrüßt. Von links: Marco Trinckes, Marketing-Leiterin Esra Pastoors, Rosi und Walter Schmid sowie Standortleiter Bernd Land. Foto: Ziegelbauer

Bad Wildbad - Der Bad Wildbader Baumwipfelpfad ist nicht nur landesweit, sondern auch in angrenzenden Ländern bekannt. Das zeigte sich am Dienstagvormittag, als Standortleiter Bernd Land und Marketing-Leiterin Esra Pastoors mit Walter Schmid aus Rapperswil-Jona im schweizerischen Kanton St. Gallen in Begleitung seiner Ehefrau Rosi den 250.000. Besucher begrüßen konnten.

Der 249.999. Gast war Marco Trinckes aus Sternenfels. Alle drei wurden mit Gutscheinen für eine Jahreskarte für den Baumwipfelpfad überrascht. Schmid durfte sich zudem über ein Schwarzwälder-Spezialitäten-Geschenk, das er nach seiner Rückkehr in seine Schweizer Heimat genießen wird, freuen.

Gegen 11 Uhr war es so weit. Trinckes kam mit Freunden bereits zum dritten Mal zum Baumwipfelpfad, den er kurz nach der Eröffnung fast auf den Tag genau vor einem Jahr am 26. September 2014 zum ersten Mal besucht hatte. Der nächste Gast, und damit der 250 000., war Walter Schmid. Schon vor längerer Zeit hatte der Urlaubsgast aus Rapperswil vom Baumwipfelpfad in Bad Wildbad gehört, das er jetzt für einen viertägigen Aufenthalt auswählte. Mit der Anreise am Sonntag, mit einem Besuch des Heidelberger Schlosses am Montag und des Baumwipfelpfades am Dienstag sowie mit einer weiteren Schlossbesichtigung am Mittwoch vor der Abreise am Donnerstag. Der erhaltene Gutschein könnte für ihn ein Anreiz sein, im kommenden Jahr die Kurstadt wieder zu besuchen. "Das ist etwas Einmaliges, so etwas gibt es in der Schweiz nicht", begeisterte sich Schmid für den Baumwipfelpfad, noch bevor er ihn begangen hatte. Noch größer war die Begeisterung im Gespräch mit dem Schwarzwälder Bote nach der Hälfte der Strecke: "Super, super", bestätigt von Ehefrau Rosi mit den Worten: "So einen schönen Turm habe ich noch nie gesehen!"

Hoch zufrieden mit der Auszeichnung des 250 000. Besuchers schon vor der einjährigen Betriebszeit zeigte sich Standortleiter Land. Seinen Ausführungen zufolge hatte die Erlebnisakademie AG Bad Kötzting als Erbauerin und Betreiberin des Baumwipfelpfades als Betriebsziel für das erste Jahr eine Besucherzahl von 200 000 Personen angepeilt. Er sah somit einen absoluten Erfolg des Baumwipfelpfades und eine Bereicherung der touristischen Attraktionen im Schwarzwald. Diese schrieb er einem effizienten Marketing und der guten Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Wildbad sowie mit den Stadtwerken als Kooperationspartner hinsichtlich der Sommerbergbahn zu. "Wir wollen diesen Erfolg noch toppen", ist sein Ziel für das Jahr 2016, mit dessen Planung demnächst begonnen wird. Den großen Erfolg schrieb er auch der in diesem Jahr eingebauten Rutsche und den ebenfalls erst vor wenigen Monaten angelegten didaktischen Stationen zu.

"Ich habe hier einen wunderbaren Arbeitsplatz, wie er schöner kaum sein könnte", begeisterte sich Esra Pastoors, seit dem 1. Juli neue Marketingleiterin des Baumwipfelpfades. Sie schreibt den Erfolg dieses Jahres auch dem Super-Sommer zu und erhofft sich einen genau so schönen Goldenen Herbst wie im vergangenen Jahr.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Bad Wildbad

Markus Kugel

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading