Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Wildbad Am Glück freuen

Von
Viele Kinder kamen mit ihren Familien zum Laternenumzug in Sprollenhaus. Foto: Kindergarten Foto: Schwarzwälder Bote

Bad Wildbad-Sprollenhaus. Der Kindergarten Sprollenhaus feierte jüngst sein Laternenfest. Viele Kinder wa­ren mit ihren Familien gekommen, um diesen Brauch zu feiern, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Vorschüler hatten mit ihren Erzieherinnen ein Stück einstudiert, bei dem auf moderne, kindgerechte Art und Weise die Sankt-Martin-Geschichte gespielt wurde: Martin, der einem anderen Kind seine Laterne schenkt, weil seine eigene kaputtgegangen ist. Schnell tut es Martin leid, weil er jetzt selbst keine hat. Aber seine Familie bestärkt ihn in seiner guten Tat, da sich alle gemeinsam am Laternenlicht und Glück des anderen erfreuen. Nicht fehlen durften natürlich die Laternenlieder.

Im Anschluss an die Vorführung fand der Laternenumzug über den Schönblickweg und durch den Ort zurück zum Kindergarten statt. Dort gab es Würstchen, Kuchen, Punsch und Glühwein.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort

Bernd Mutschler

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.