Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Rippoldsau-Schapbach Zum Jahresabschluss fahren Bad Rippoldsauer Senioren ins Kakteenland nach Steinfeld

Von
Foto: Schwarzwälder Bote

Die Abschlussfahrt des Bad Rippoldsauer Altenwerks für dieses Jahr führte ins

Kakteenland nach Steinfeld. Auf einer Hallenfläche von mehr als 5000 Quadratmetern ließen sich die 40 Senioren von den Kakteen und Sukkulenten in all ihrer Pracht verzaubern. Als Dank für das gute Miteinander bei den Halbtagsfahrten und die Treue zum Altenwerk erhielten die Teilnehmer vom Team des Bad Rippoldsauer Altenwerks ein Gläschen Marmelade und Schokoriegel. Bei der Einkehr in der "Winzerstube" in Nußbach lobte Teamleiter Martin Wallum die Harmonie in der Altenwerksgemeinschaft und versprach, dass es auch im nächsten Jahr wieder Ausflüge gebe. Mieke Müller machte sich zur Sprecherin der Teilnehmer und zollte dem Team Lob und Dank. Foto: Schmid

Artikel bewerten
3
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.