Fasnet: Fest am 1. und 2. Februar ums Kurhaus / Schnurren in drei Lokalen

Bad Rippoldsau-Schapbach. Der Christbaum vor dem Kurhaus ist zum Narrenbaum umgebaut. Aus Sicht der Riebele-Vereinigung kann die fünfte Jahreszeit kommen. Ihr 55-jähriges Bestehen feiert die Zunft am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Februar. Das Fest steigt im Kurhaus. Außerdem steht auf dem Kurhaus-Parkplatz ein Festzelt. Die Riebele erwarten dazu mehrere hundert Hästräger. Zum Auftakt gibt es am 1. Februar ab 18.30 Uhr eine Narrenmesse in der Bad Rippoldsauer Pfarr- und Wallfahrtskirche. Der Schnurrabend ist am Samstag, 15. Februar.