Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Rippoldsau-Schapbach Kinder werkeln für die Vögel

Von
Dorothee Schmid, Reinhold und Erich Herrmann sowie Petra Müller mit den Kindern, die sich im Waldkulturhaus Vogelhäuschen bauten. Foto: Schmid Foto: Schwarzwälder Bote

Bad Rippoldsau-Schapbach (id). Im Jahresprogramm des Bad Rippoldsauer Waldkulturhauses waren Kinder ab sechs Jahren zum Bau von Futterhäuschen für Vögel unter Anleitung eingeladen.

Richtigen Spaß hatten die 18 Kinder. Sie zeigten sich wissbegierig und hämmerten, sägten und schraubten um die Wette unter der Anleitung von Erich Herrmann, Reinhold Hermann, Otmar Zanger und Erich Schmider.

Aus vorgefertigten Hölzern von Zimmermeister Bernhard Herrmann war in dessen Werkstatt von Otmar Zanger und Erich Schmider das Material für die Kinder zum Bau der Futterhäuschen für die einheimischen Vögel vorbereitet worden.

Jeder Futterhäuschenbauer war bemüht, in den 90 Minuten, die zur Verfügung standen, eine schöne Vogel-Behausung zu schaffen, die die Kinder mit nach Hause nehmen durften. Petra Müller lieferte die Meisenknödel für die Futterhäuschen.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.