Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Rippoldsau-Schapbach Einen Kompass für das Land der Bücher

Von

Bad Rippoldsau-Schapbach. Fünf künftige Erstklässlerinnen des Klösterle-Kindergartens in Bad Rippoldsau sind jetzt stolze Inhaber eines Bibliotheksführerscheins.

Diesen bekamen sie zum Abschluss von "Ich bin Bib-fit", einer Aktion der katholischen öffentlichen Büchereien zur frühen Leseförderung. Insgesamt drei Mal haben die Vorschulkinder des Kindergartens in den vergangenen Monaten zusammen mit der Kindergartenleiterin Margit Bächle die katholische öffentliche Bücherei in Bad Rippoldsau besucht. Sie haben mitgelitten mit dem Löwen, der nicht schreiben konnte und am Ende der Geschichte die angehimmelte Löwin aus dem Dilemma half. Sie haben über den kleinen Krumpfling Egon gelacht, der eigentlich viel zu lieb für ein kleines Krumpfling-Monster ist. Und sie haben gelernt, dass, wer Fragen stellt, die Antworten darauf auch in Büchern findet. Sie haben erfahren, wie das Ausleihen der Bücher funktioniert und Lust darauf bekommen, bald selber lesen zu können.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.