Die Band "Sugar" reist aus Como zum Helpfest nach Schapbach an. Foto: Veranstalter Foto: Schwarzwälder Bote

Konzert: Verein "Schapbach hilft" veranstaltet Helpfest in Festhalle / Erlös für Carl-Sandhaas-Schule

Bad Rippoldsau-Schapbach. Der Verein "Schapbach hilft" veranstaltet auch in diesem Jahr am Donnerstag, 31. Oktober, ein Helpfest in der Schapbacher Festhalle. Dieses Jahr feiert der Verein sein zehnjähriges Bestehen und hat sich deshalb besonders ins Zeug gelegt, um den Gästen einen unvergesslichen Abend zu bieten, wie es in der Ankündigung heißt.

Pendelverkehr zum Fest

Die Einnahmen werden an die Carl-Sandhaas-Schule in Haslach gespendet. Das Line-up kann sich sehen lassen. Mit dabei sind die Gruppen "Die toten Ärzte", "Guerilla Radio" und "Sugar". Starten wird die Tribute-Band "Guerilla Radio". Sie covert die Band "Rage Against The Machine". Die vierköpfige Formation aus Freiburg mit Frontfrau Lena Knobloch wird einen Crossover-Mix aus Heavy, Rap, Funk und viel Energie auf die Bühne bringen. Danach tritt die Band "Sugar" auf. Sie ist eine "System of a Down"-Tribute- Band und kommt aus Como (Italien). Die Musiker machen sich laut Veranstalter auf die lange Reise in das beschauliche Dorf Schapbach, um dort mal richtig Gas zu geben. Es ist der erste Auftritt der Band in Deutschland und somit eine echte Prämiere. Die letzte Band und damit auch der Headliner des Abends werden "Die toten Ärzte" sein. Sie sind, wie der Name schon verrät, eine Tribute-Show der Bands "Die toten Hosen" und "Die Ärzte". Seit 1999 tourt die Hamburger Band durch Deutschland und begeistert die Menge mit ihrer grellbunten Powershow.

Auch ein Bus-Pendel-Verkehr wird eingerichtet. Dieser fährt von Wolfach über Oberwolfach und von Bad Rippoldsau nach Schapbach und bringt die Gäste anschließend wieder über die gleichen Haltestellen zurück. Die Haltestellen und Abfahrtszeiten können dem örtlichen Bürgerinfo und Facebook entnommen werden.  Karten für diesen Abend gibt es im Vorverkauf in allen Filialen der Sparkasse Wolfach, in der Wolfsklause in Oberwolfach sowie in der Rankach-Mühle in Oberwolfach für zehn Euro. An der Abendkasse kostet ein Ticket 13 Euro. Einlass ist ab 19 Uhr.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: