Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Rippoldsau-Schapbach Christian Waidele an Folgen eines Unfalls gestorben

Von

Trauer in Bad Rippoldsau-Schapbach: Christian Waidele, Sohn von Bürgermeister Bernhard Waidele, ist an den Folgen eines Unfalls gestorben.

Bad Rippoldsau-Schapbach. Der Unfall hatte sich bereits am 4. Januar in Schruns in Österreich ereignet, wo Christian Waidele (31) einen Skiurlaub mit Freunden verbrachte. Er und seine Freunde wollten in der Nacht einen Zebrastreifen überqueren. Ein betrunkener Autofahrer übersah die Gruppe, heißt es im Bericht der Polizei in Vorarlberg. Der Wagen erfasste den 31-Jährigen frontal, der junge Mann wurde ins Krankenhaus in Feldkirch gebracht. Am Samstag erlag er seinen schweren Verletzungen. Die für Dienstag, 24. Januar, geplante Sitzung des Gemeinderats Bad Rippoldsau-Schapbach wurde abgesagt. Neuer Termin ist Dienstag, 31. Januar, um 18.30 Uhr im Rathaus.

 

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.