Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Rippoldsau-Schapbach Brand in Keller: E-Bike-Ladegeräte wohl schuld

Von
Kurz vor 22 Uhr war Feueralarm in Bad Rippoldsau. (Symbolfoto) Quelle: Unbekannt

Bad Rippoldsau-Schapbach – Am späten Dienstagabend hat es in einem Keller in der Holzwaldstraße in Bad Rippoldsau-Schapbach gebrannt.

Kurz vor 22 Uhr war Feueralarm in Bad Rippoldsau. In der Holzwaldstraße brannte der Kellerraum eines Wohnhauses. Ersten Feststellungen der Polizei zufolge könnten mehrere eingesteckte E-Bike-Ladegeräte den Brand verursacht haben. Die Brandermittlungen dauern noch an. Alle Bewohner konnten das Wohnhaus unbeschadet verlasen. Schätzungen zum Sachschaden gibt es noch nicht. Die Feuerwehr war mit neun Löschfahrzeugen und 43 Brandbekämpfern vor Ort. Der Rettungsdienst rückte mit fünf Fahrzeugen und 15 Sanitätern zur Hilfe an.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading