Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Liebenzell Stadt erschließt zwei Gewerbeflächen

Von
Die Bauarbeiten in der Nähe des Polarions laufen auf Hochtouren. Foto: Krokauer Foto: Schwarzwälder Bote

In den Talwiesen beim Polarion haben im Herbst Bauarbeiten begonnen. Die Stadt Bad Liebenzell lässt dort zwei Gewerbeflächen erschließen.

Bad Liebenzell. In den Talwiesen wird eine Wasserleitung verlegt und eine Druckentwässerung für das Abwasser gebaut. Durch eine Schmutzfangzelle soll die Kläranlage entlastet werden, teilte Lothar Windbiel, Leiter des Stadtbauamtes von Bad Liebenzell, auf Anfrage des Schwarzwälder Boten mit.

Glasfaseranschluss eingeplant

Außerdem lässt die Stadt eine Straßenbeleuchtung auf LED-Basis bauen. Darüber hinaus bekommen die zwei Gewerbeflächen Glasfaseranschluss. Die Kosten bezifferte Windbiel auf rund 1,2 Millionen Euro. Die Bauarbeiten begannen im Oktober. Die Decke werde voraussichtlich bis Mai 2020 aufgebracht, glaubt Windbiel. Das hänge aber vom Wetter ab. Die Stadt bekommt für die Maßnahme keine Zuschüsse, teilte der Leiter des Stadtbauamtes weiter mit.

"Die Baustellenzufahrt muss noch festgelegt werden", sagte Windbiel. Das gelte auch hinsichtlich der Zufahrt für Besucher des Polarion, fügte Windbiel hinzu.

Die Stadt Bad Liebenzell gibt für die Erschließung von zwei Gewerbeflächen in den Talwiesen beim Polarion 1,2 Millionen Euro aus.

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.