Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Liebenzell Rund 100 000 Einzelinformationen

Von
Hauptamtsleiter Werner Komenda (links) und Bürgermeister Dietmar Fischer (Mitte) sind ebenso wie Joachim Ramlow vom Verlag Ramlow überzeugt, dass der neue Stadtplan bestmögliche Informationen über Bad Liebenzell liefert. Foto: Fisel Foto: Schwarzwälder-Bote

Von Andrea Fisel

Ist ein gedruckter Stadtplan im Zeitalter der digitalen Informationsübertragung noch angebracht? "Durchaus", sind sich Bürgermeister Dietmar Fischer und Hauptamtsleiter Werner Komenda aus Bad Liebenzell einig.

Bad Liebenzell. Aus diesem Grund wurde vor Kurzem ein neuer Stadtplan für Bad Liebenzell in Auftrag gegeben. In Zusammenarbeit mit Experten aus Stadt- und Forstverwaltung wurden Rad- sowie Wanderwege, Straßen und Gewanne, Freizeiteinrichtungen sowie Sehenswürdigkeiten erfasst, korrigiert oder auf den neuesten Stand gebracht. Die Pläne wurden in viermonatiger Arbeit von professionellen Kartografen nach bestem Wissen und Gewissen gezeichnet. "Selbstverständlich sind wir dabei auch auf Informationen aus der Bevölkerung angewiesen", gestand Fischer.

Joachim Ramlow hatte es sich als Geschäftsführer des Stadtplan-Verlags Ramlow in Stuttgart-Zuffenhausen nicht nehmen lassen, die frisch gedruckten Exemplare persönlich im Rathaus Bad Liebenzell abzuliefern. Zum Auftragspaket gehörten neben 3000 handlichen Faltplänen noch 350 Informationskarten zum Aufhängen in Büros, Gaststätten oder öffentlichen Gebäuden sowie drei großformatige Stadtpläne, die als Informationstafeln an Ortseinfahrten oder Parkplätzen aufgestellt werden können. "Diese extrem stabilen Stellagen aus laminierten Platten sind absolut lichtecht und wetterfest", versicherte Ramlow.

Die Pläne beinhalten rund 100 000 Einzelinformationen über Kurstadt und Stadtteile in Form von Linien, Zeichen, Buchstaben, Zahlen oder unterschiedlichen Farben, außerdem eine vergrößerte Darstellung des Stadtzentrums, ein Verzeichnis der Straßen und öffentlichen Einrichtungen sowie eine Zeichenerklärung.

Große Nachfrage

Die neue Gestaltung der Rückseite durch die Freizeit und Tourismus Bad Liebenzell GmbH mit Informationen und Bildern über Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen und -angeboten oder sonstigen Besonderheiten ergibt eine optimale Kombination aus hochwertiger Kartografie und informativer Broschüre.

"Seit nahezu 25 Jahren erstellt der Ramlow-Verlag Stadtpläne für Bad Liebenzell", ließ Komenda wissen. Sie würden teils durch die Werbeanzeigen, teils durch die Stadt finanziert. Er sei jedoch überzeugt, dass sich dieser finanzielle Aufwand lohne, denn nach wie vor würden viele Gäste und Besucher nach einem Stadtplan oder einer Wanderkarte fragen. Offensichtlich sei das allgemeine Interesse an gedrucktem Informationsmaterial trotz digitaler Angebote wie Internet, Mobiltelefon oder Navigationsgerät ungebrochen groß. "Eine gedruckte Vorlage bietet dem Betrachter oft eine bessere Orientierungshilfe oder einen höheren Detaillierungsgrad", so Ramlow.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading