Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Liebenzell Nachwuchs auf Burg

Von

Bad Liebenzell. Es gibt Nachwuchs auf der Burg, genauer gesagt auf dem Liebenzeller Burgberg, der mittlerweile zur Freude vieler Spaziergänger auch zur Heimat von Ziegen geworden ist.

Wer dort zu Besuch ist, kann nun auch den Ziegennachwuchs begutachten. Das kleine Zicklein das nun noch staksig die ersten Schritte macht, wird schon bald kapriziös die Flächen am Berg erkunden wird. Die Begriffe "Kapriolen" und "kapriziös" leiten sich von "Capra", dem lateinischen Namen der Ziege, ab. Und wer bei einer Rast am Burgberg die Ziegen beobachtet, versteht diesen Zusammenhang schnell: Vor allem Jungtiere sind ständig in Bewegung, vollführen die wildesten Sprünge, deren Richtung nie vorhersehbar scheint, und erklettern alles, was auch nur annähernd dazu geeignet ist. Auch erwachsene Ziegen lieben erhöhte Standorte, um von dort aus ihre Umgebung zu erkunden. Die Vierbeiner sind von Natur aus trittsicher im Gelände, wodurch sie gerne zur Beweidung steiler Flächen eingesetzt werden.

Grünflächen abgrasen

Zur Freude von Heiko Killinger, Vorsitzender des Schwarzwaldvereins Bad Liebenzell und Fachwart für Heimatpflege, leisten die Ziegen in Bad Liebenzell "ganze Arbeit". Denn sie grasen die Grünflächen am Burgberg säuberlich ab. Die Ziegen gehören Jesko und Bettina Klußmann aus Altensteig und sind in den Sommermonaten zur Unterstützung der Landschaftspflege am Burgberg zu Gast.

Artikel bewerten
3
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.