Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Liebenzell Einfach mal den Kopf verlieren

Von
Beim Impro-Theater entstehen mit Hilfe einfacher Übungen spontan lustige Geschichten. Foto: VHS Foto: Schwarzwälder Bote

Bad Liebenzell. Improvisationstheater ist ein unkonventionelles Theaterformat, bei dem Spontaneität, Interaktion und fantasievolle Spielideen im Vordergrund stehen.

In dem dreitägigen Wochen­end-Workshop "Youth on stage" können Jugendliche ab 15 Jahren lernen, wie improvisierte Szenen auf der Bühne entstehen. Unter Anleitung der Theaterpädagogin Nicole Schütte werden mit Hilfe einfacher und lustiger Übungen Geschichten kreiert, die spontan im Moment entstehen. Weitere Workshopinhalte sind Aufwärm- und Lockerungsübungen für die Stimme und den Körper, Techniken des Improvisationstheaters und Figurenentwicklung.

Keine Erfahrung nötig

"Vorerfahrung ist nicht nötig, denn Improvisation kann jeder lernen", meint Schütte. Gefördert werde dabei die Körpersprache, die Bühnenpräsenz und die Schlagfertigkeit, aber auch die Kreativität und Offenheit.

Im Vordergrund stehe dabei der Spaß am Spiel und die Freiheit, einfach mal den Kopf zu verlieren.

Der Impro-Theaterkurs findet am Freitag, 27. September, von 18.30 bis 20.30 Uhr, am Samstag, 28. September, von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag, 29. September, von 14 bis 16.30 Uhr im Schulzentrum Bad Liebenzell (kleiner Musiksaal), Hindenburgstraße 6, statt. Interessierte können sich bei der VHS Calw unter Telefon 07051/9 36 50 oder www.vhs-calw.de anmelden.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.