Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Liebenzell Auf einen Glühwein nach Möttlingen

Von
Marktstände, Bastelmöglichkeiten für Kinder und Eltern am Stand des Waldkindergarten Foto: Elsäßer Foto: Schwarzwälder Bote

Bad Liebenzell-Möttlingen. Zahlreiche Vereine, Firmen und Privatleute verkauften im und vor dem Gemeindehaus in Möttlingen selbst hergestellte Speisen und Kunstgegenstände. Zu den Angeboten gehörten Adventskränze, Pralinen, Holzofenbrot, Kerzen, Tee, Glühwein und Flammkuchen. An einem Stand des Waldkindergartens Bad Liebenzell wurden Holzarbeiten angeboten. Man sah den Kindern an, dass sie mit Hammer und Nägeln umgehen können. "Die Standaktivitäten sind untereinander abgesprochen, sodass sie sich nicht gegenseitig das Geschäft kaputt machen", sagte Pfarrer Matthias Maisenbacher.

Scheune umfunktioniert

Das Fest in der heutigen Form existiert seit zwölf Jahren. Vor 30 Jahren wurde eine Scheune zum Gemeindehaus umfunktioniert. Posaunenchor, Kinderchor und Kindergarten sorgten für die musikalische Unterhaltung.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.