Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Krozingen Irrfahrt: Senior rammt mehrere Autos

Von
Erst die auf einem Supermarkt-Parkplatz abgestellten Autos stoppten die Chaos-Fahrt des 89-Jährigen. Foto: Polizei

Bad Krozingen - Ein 89-Jähriger hat am Montag in Bad Krozingen (Breisgau-Hochschwarzwald) die Kontrolle über sein Auto verloren, ist in den Gegenverkehr gekracht und erst auf einem Supermarkt-Parkplatz wieder zum Stehen gekommen.

Der Senior wollte vom Kreisverkehr in der Freiburger Straße in die Biengener Allee abbiegen. Aus noch ungeklärter Ursache verlor er dabei die Kontrolle über seinen Wagen und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Nach dem Crash setzte der Rentner seine unkontrollierte Fahrt fort, fuhr über einen Fuß- und Radweg und rammte schließlich drei auf dem Parkplatz eines Supermarkts abgestellte Autos.

Die Fahrzeuge wurden durch die Wucht der Kollision teils erheblich beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Es entstand Sachschaden in Höhe von über 30.000 Euro. Der 89-Jährige wurde vorsorglich in eine Klinik gebracht. Seinen Führerschein hat die Polizei im Zuge weiterer Ermittlungen sichergestellt.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.