Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Herrenalb Viele Informationen

Von

Bad Herrenalb. Mit zahlreichen Mitmach-Aktionen, Vorträgen, Workshops und Infoständen nimmt die Stadt Bad Herrenalb an den bundesweiten Nachhaltigkeitstagen vom 18. September bis zum 8. Oktober teil.

Bevölkerung einbeziehen

Bei der Umsetzung kooperiert die Stadtverwaltung mit den Stadtwerken, der Volkshochschule, dem Hotel Schwarzwald Panorama, dem Fairtrade-Weltladen sowie den Energieberatern im Land.

Besonderes Augenmerk legen die Verantwortlichen laut Pressemitteilung der Stadt dabei auf die Einbeziehung der Bevölkerung. So informiert ab dem 18. September ein Infostand in der Tourist-Info über nachhaltiges Handeln im Alltag. Einer der Schwerpunkte dabei ist der Umgang mit ausrangierten Smartphones, die während der Aktionstage zur Weiterverwertung in der Tourist-Info und der Siebentäler Therme abgegeben werden können.

Nachhaltiges Einkaufen und der nachhaltige Umgang mit Lebensmitteln stehen auch im Blickpunkt. Wie das konkret funktionieren kann, zeigt der Fairtrade-Weltladen anhand eines Einkaufskorbes auf. Zudem können Interessierte ihr Bewusstsein für nachhaltiges Handeln schärfen. An Leistungsträger aus der Tourismusbranche wendet sich das 1. Tourismus-Frühstück am Montag, 28. September, im Hotel Schwarzwald Panorama. In Fachvorträgen informieren unter anderem Klimaschutzmanager Elias Weigel aus dem Landratsamt, Johanna Nofer, die Nachhaltigkeitsbeauftragte der Stadt, und Hotelleiter Stephan Bode über die Aspekte eines nachhaltigen Tourismus. Die Begrüßungsrede wird Bad Herrenalbs Bürgermeister Klaus Hoffmann halten.

Weitere Aktionen sind in Planung und sollen rechtzeitig bekannt gegeben werden.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Bad Wildbad

Markus Kugel

Fax: 07051 130891

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.