Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Herrenalb Siebentäler Therme: Weiter Gespräche mit potenziellen Investoren

Von
Wie es mit der Siebentäler Therme in Bad Herrenalb weitergeht, steht weiterhin in den Sternen. Foto: Archiv

Bad Herrenalb - Wann gibt der Bad Herrenalber Lenkungskreis "Konzeption Bäderbetriebe" seine Empfehlung an den Gemeinderat ab? Wie am Dienstag Bürgermeister Norbert Mai auf Anfrage des Schwarzwälder Boten sagte, würden weiterhin Gespräche mit potenziellen Investoren und Betreibern geführt.

Er machte darauf aufmerksam: Eine Entscheidung des Gemeinderats habe weitreichende Auswirkungen auf die Siebentälerstadt. "Man muss sich die Zeit nehmen, die man braucht, um zu einem Ergebnis zu kommen", stellte der Rathauschef fest.

Alljährliche Verluste

Der Bad Herrenalber Gemeinderat votierte im vorigen Jahr dafür, den Lenkungskreis "Konzeption Bäderbetriebe" zu gründen. Ergebnisse müssten im ersten Halbjahr 2016 vorliegen, wurde seinerzeit beschlossen. Man solle in regelmäßigen Abständen – grundsätzlich ein Mal pro Monat – tagen. Der Grund hierfür: Die alljährlichen Verluste der Bäderbetriebe kann die Stadt nicht mehr länger stemmen. Das Gremium sollte Thermal- sowie Freibad unter die Lupe nehmen.

Ursprünglich hätte das Ergebnis des Lenkungskreises in der Gemeinderatssitzung am 10. August vorgestellt werden sollen. Wie der Schultes allerdings vorab bemerkte, habe man Kontakt mit einigen potenziellen Investoren. Wegen terminlicher Gründe seien aber noch nicht alle Gespräche abgeschlossen. Die Verwaltung sei für die Verzögerung nicht verantwortlich.

Im September teilte das Bad Herrenalber Stadtoberhaupt gegenüber unserer Zeitung mit, dass immer noch nicht feststehe, wann das Thema in einer öffentlichen Gemeinderatssitzung behandelt werde. Die Stadträte wüssten allerdings über den aktuellen Stand Bescheid.

Ihre Redaktion vor Ort Bad Wildbad

Markus Kugel

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 
3

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.