Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Herrenalb Fröhliche und bunte Bummelmeile

Von
Das historische Klosterviertel ist Schauplatz für das Klosterfest in Bad Herrenalb. Foto: © Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald Foto: Schwarzwälder Bote

Am Wochenende, 4. und 5. August, findet in Bad Herrenalb wieder das traditionelle Klosterfest statt. Die historische Klosterstraße in Bad Herrenalb verwandelt sich am kommenden Wochenende erneut in eine fröhlich bunte Bummelmeile.

Bad Herrenalb. Mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Norbert Mai am Samstag um 11 Uhr wird das Fest bereits zum 43. Mal feierlich eröffnet. Vielfältige Angebote aus Küche und Keller laden die Besucher im Ambiente des historischen "Paradieses" auf dem Klostermarkt zum Entdecken, Probieren und Einkaufen ein. Das Spätmittelalter hautnah erleben können die Gäste außerdem bei der Ritterfamilie "Wirme et Agram" aus Würm bei Pforzheim.

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Auch für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm ist bestens gesorgt. Die kleinen Festbesucher erwartet ein buntes Programm mit jeder Menge Spiel und Spaß. Ein Kinder-Spielmobil, Kinderkarussell und Riesentrampolin, Erlebnisgolf sowie eine Kletterwand lassen die Herzen der jungen Festbesucher höher schlagen. Zudem lädt ein Flohmarkt im Klosterbereich an beiden Tagen zum Stöbern ein.

Auf verschiedenen Show-Bühnen wird im Klosterviertel an den beiden Tagen ein vielseitiges Programm geboten. Bekannte Live-Bands aus der Region wie "Charivari", die "Schlagerjungs" und die "BOK Bigband Karlsruhe" sorgen an beiden Tagen für beste Stimmung. Auftritte der Trachtengruppe des Schwarzwaldvereins und des Musikvereins Bad Herrenalb bieten volkstümliche Unterhaltung. Die "Singenden Mönche" runden das Event am Sonntagabend ab. In den zahlreichen Cafés warten leckere Eisbecher und Schwarzwälder Torte auf die Besucher.

Am Sonntag, 5. August, laden die Geschäfte der Bad Herrenalber Innenstadt von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Zahlreiche Geschäfte präsentieren sich an diesem Tag mit tollen Aktionen, Rabatten und Preisnachlässen. Ein besonderes Schmankerl erwartet die Besucher bei der Firma "DVAG Vermögensberatung Rene Rex" am Sägwasenplatz: Interessierte können an der großen Speedkicker Challenge teilnehmen. Als Hauptpreis winkt ein Treffen mit Fußballtrainer Jürgen Klopp in Liverpool mit Anreise.

Auch das Ziegelmuseum hat an beiden Festtagen von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Hier finden sich bemerkenswert frühe Motivziegel aus der ehemaligen klösterlichen Herrenalber Ziegelhütte aus dem 15. Jahrhundert. Informationen gibt es bei der Tourismus und Stadtmarketing Bad Herrenalb, Rathausplatz 11, Bad Herrenalb, Telefon 07083/50 05 55.

Weitere Informationen: info@badherrenalb.de www.badherrenalb.de

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Bad Wildbad

Markus Kugel

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 
12

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading