Bad Herrenalb. Die Gruppe Llama Flamenca tritt am Samstag, 11. August, ab 20 Uhr im Kurhaus Bad Herrenalb auf. Llama Flamenca steht für Hingabe an den "flamenco puro" und Leidenschaft für Tanz, Musik und Gesang. Sie bringt die gesamte Bandbreite an Emotionen auf die Bühne: von Lebensfreude bis hin zu Trauer, Einsamkeit, Schmerz und Liebe – so wie das Leben selbst. Die Flamenco-Tänzer überzeugen durch ausdrucksstarke Darbietungen, während die musikalischen Kompositionen des Gitarristen Diego Rocha sowie des Sängers Rubio Montero von tiefem Einfühlungsvermögen zeugen. Ihre Liebe gilt dem traditionellen Flamenco, zugleich sind ihre Kreationen von modernen Einflüssen geprägt. Karten gibt es in der Touristik Bad Herrenalb, Rathausplatz 11, Telefon 07083/50 05 55 und www.reservix.de sowie an der Abendkasse.