Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Herrenalb Kommentar : Erleichtert

Von

Von Markus Kugel

Heute vor genau elf Jahren fand die Amtseinsetzung von Bad Herrenalbs Bürgermeister Norbert Mai statt. So oft wie bei der Gemeinderatssitzung am Mittwoch hat er allerdings wohl noch nie öffentlich Abbitte geleistet. Beim Tagesordnungspunkt "Grundstückserwerb Falkenwiese" übernahm der Rathauschef die Verantwortung. Er war wahrlich nicht zu beneiden. Ohne Ratsbeschluss waren zwei Grundstücke zu einem überhöhten Preis gekauft worden. Niemand wollte in Mais Haut stecken.

Der Schultes sprach von einem peinlichen Lapsus, man gräme sich im Rathaus darüber. Er war sichtlich erleichtert, als das Gremium nachträglich den Erwerb genehmigte. Wobei, wie man hört, im Vorfeld die Gelbe Karte gezückt worden war. Somit ist es jetzt an der Zeit, das geplatzte Bäderprojekt endgültig abzuhaken und den Blick nach vorne zu richten.

Ihre Redaktion vor Ort Bad Wildbad

Markus Kugel

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

5

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.