Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Dürrheim Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Von
Nach einem Frontalzusammenstoß ist die Kreisstraße aktuell voll gesperrt. Foto: Bartler-Team

Bad Dürrheim - Nach einem Frontalzusammenstoß ist die Kreisstraße 5705 zwischen Bad Dürrheim und Biesingen mehrere Stunden gesperrt gewesen. Zwei Fahrer wurden schwer verletzt.

Gegen 14.40 Uhr sind zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Ein 48-jähriger Ford-Fahrer geriet aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einer entgegenkommenden 44-jährigen Opel-Fahrerin. Beim Aufprall wurde mindestens eine Person in ihrem Fahrzeug eingeschlossen und von der Feuerwehr Bad Dürrheim befreit.

Ein Fahrer wurde so schwer verletzt, dass er in eine Klinik geflogen wurde. Der andere Fahrer wurde ebenfalls verletzt.

Nachdem die Strecke vom Bauhof gereinigt worden warr, wurde sie knappe vier Stunden später wieder freigegeben.

Zur Höhe des Schadens liegen bislang keine Informationen vor.
 

Fotostrecke
Artikel bewerten
25
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.