Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad-Dürrheim Zeitversetzter Beginn geplant

Von

Bad Dürrheim. Die Grund- und Werkrealschule teilt in der letzten Ferienwoche ihre Regeln zum Unterrichtsbeginn des Schuljahres 2020/21 mit. Schulstart ist regulär am Montag, 14. September. Unterrichtsbeginn ist für alle Schüler der Klassen zwei bis vier sowie sechs bis zehn um 8.40 Uhr. Das Unterrichtsende ist an diesem Tag für alle Klassen um 12.15 Uhr. In der ersten Schulwoche findet kein Nachmittagsunterricht und keine Ganztagsschule statt. Das Mittagessen und die Betreuung durch Mariahof bis 14.30 Uhr findet statt.

Für die Klasse fünf beginnt der Unterricht am Dienstag, 15. September, um 8.40 Uhr mit einer kleinen Feier. Die neuen Erstklässler begrüßen wir am Mittwoch, 16. September. Klasse 1a beginnt mit dem Unterricht um 8 Uhr, er endet um 10 Uhr, Klasse 1b beginnt um 8.30 Uhr und endet um 10.30 Uhr, Klasse 1c beginnt um 9 Uhr und endet um 11 Uhr. Am Donnerstag und Freitag ist Unterricht nach Stundenplan. Der Eröffnungsgottesdienst kann nicht stattfinden, teilt die Schule mit. Für Schüler ab der Klassenstufe fünf gilt eine Maskenpflicht auf dem Schulhof, im Schulgebäude außerhalb der Klassenzimmer und auf dem Pausenhof. Ohne Maske ist eine Beschulung nicht möglich. Über eine Maskenpflicht für die Grundschüler ist noch nicht entschieden.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.