Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad-Dürrheim Wirtschaftstreff findet am 26. März statt

Von
Ehrungen gab es beim Gewerbeverein (von links): Ullrich Lösselt, Tamara Pfaff, Michael Götz und Felix Götz. Foto: Kaletta Foto: Schwarzwälder Bote

Bad Dürrheim (kal). "Ich brenne für den Verein", sagte Tamara Pfaff und blickte zurück. Vor zehn Jahren musste für den Gewerbeverein ein Vorsitzender gewählt werden. Da niemand gefunden wurde, habe sie sich bereit erklärt, diesen Posten zu übernehmen und habe es nie bereut. "Ich liebe den Verein" strahlte sie und freute sich über den großen Blumenstrauß, der ihr zum Zehnjährigen überreicht wurde.

Mit einem Präsent, einer gehäkelten Sonnenblume und einem Päckchen Blumensamen wurde Ullrich Lösselt, Geschäftsführer der Bad Dürrheimer Mineralbrunnen AG, überrascht. Das Unternehmen mache sehr viel für die Stadt, verdeutlichte Pfaff. Die nächste Ehrung und einen Geschenkkorb konnte der Handwerksbetrieb Götz entgegennehmen. Das Unternehmen, das sich für den Fensterbau spezialisiert hat, ist seit 100 Jahren im Familienbesitz. Michael Götz hat nun den Betrieb von seinem Vater Felix übernommen.

In Abwesenheit gingen weitere Ehrungen an die Autowerkstatt Jürgen Rauch, die es seit 80 Jahren gibt und an das Blumenhaus Schäfer, das auf 90 Jahre zurückblicken kann. Das gelbe Fitnessmännchen auf dem blauen Werbeschild mit dem Slogan "Wo täglich neue Kräfte wachsen" sollte sich durch die ganze Stadt ziehen, wünschte sich die Vorsitzende.

Die Gewerbetreibenden sollten sich überlegen, wo und wie sie es anbringen könnten, es gäbe viele Möglichkeiten. Bekannt gegeben wurden die nächsten Termine die vom Gewerbeverein geplant sind. Der Adventskalender, bei dem die Schilder mit den roten Holzsäckchen vor die Geschäfte und Betriebe aufgestellt werden, wird wie im vergangenen Jahr vom 1. bis zum 24. Dezember durchgeführt, das Adventsdörfle auf dem Rathausplatz vom 2. bis zum 8. Dezember.

Der Wirtschaftstreff findet am 26. März im Haus des Bürgers statt, Beginn ist um 19 Uhr. Am 11. Oktober von 12 bis 17 Uhr ist der verkaufsoffene Sonntag geplant.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.