Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad-Dürrheim Wichtiger Bestandteil der Dorfgemeinschaft

Von
Der Tennisclub Öfingen freut sich über sein 40-jähriges Bestehen (hintere Reihe, von links) Heiner Glunz, der stellvertretender Ortsvorsteher Heinz Schneckenburger, Nathalie Manger (Vorsitzende), Heinz Heppler, Gerhard Wölfle, Freya Manger, Gerd Manger und Wilfried Wölfle; (vordere Reihe, von links): Verena Heppler, Christel Schneckenburger, Elke Ott, Helga Linkenhägner, Gertrud Röse, Anni Seiffert, Ingrid Wölfle und die Ortsvorsteherin Astrid Schweizer Engesser. Foto: Zährl Foto: Schwarzwälder Bote

Bad Dürrheim-Öfingen. Der Tennisclub Öfingen feierte das 40-jährige Vereinsbestehen. Nach den Ehrungen der zehn Besten des Jedermannturnier eröffnete die Vorsitzende Nathalie Manger den offiziellen Teil der Jubiläumsfeier, der mit einem Sektempfang und einem Rückblick des Ehrenmitglieds und früheren Vorstandes, Wilfried Wölfle begann.

Wölfle schilderte den Beginn, als Tennis aufgrund der damaligen Tennisstars zum Volkssport wurde. Für den Platz stellte die Gemeinde das Gelände bis heute zur Verfügung. Mit Zuschüssen des Sportverbandes, Kreditaufnahme und viel Eigenleistung konnte die Anlage erstellt werden.

Eröffnet wurde der Platz 1981 mit dem damaligen Bürgermeister Gerhard Hagmann. Angegliedert war der Club dem SV Öfingen. Seit 1996 firmierte der Verein als TC Öfingen. Als besonderer Verdienst bei seiner Gratulation sah Wölfle die gemeinsamen Freizeitaktivitäten und die gute Jugendarbeit, was beides dazu beiträgt, die Mitgliederzahl konstant zu halten.

Heinrich Glunz überbrachte als Stellvertreter des Bürgermeisters und im Namen des Gemeinderates die Glückwünsche. Er freute sich über das gelungene Sportzentrum in Öfingen und sieht den TC für Bad Dürrheim als wichtige Adresse für Sportinteressierte. Die Ortsvorsteherin Astrid Schweizer-Engesser bedankte sich für das Engagement der Mitglieder, die eine schöne Anlage geschaffen haben. Sie sieht die Vereinserfolge auch darin begründet, dass alle Interessenten von Beginn an unterstützt werden.

Der TC ist mit anderen Vereinen ein wichtiger Bestandteil des kommunalen Vereinslebens. Er steht für Bodenständigkeit und Kontinuität. Sie wünscht dem Club eine erfolgreiche Weiterentwicklung und damit die Vereinsarbeit immer Früchte trägt schenkte sie passend dazu ein Gravensteiner Apfelbäumchen. Auch der Vorstand der Feuerwehr überbrachte seine Glückwünsche und lobte den Zusammenhalt und Kooperationsbereitschaft im Verein. Eingeladen waren auch die Gründungsmitglieder. Sie wurden geehrt "weil der TC ihnen die ganze gute Gründungsarbeit verdankt", sagte Nathalie Manger, bevor es zum gemütlichen Teil überging.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.