Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad-Dürrheim Wandern rund um St. Georgen

Von

Bad Dürrheim. Auf dem St. Georgener Heimatpfad ist der Schwarzwaldverein am Sonntag, 18. August, unterwegs. Die Busabfahrt ist um 9 Uhr ab Busbahnhof und fünf Minuten später am Adlerplatz. Die Tour der Gruppe eins (16 Kilometer) startet ab dem Klosterweiher in St. Georgen und geht zunächst oberhalb des Ortsteils Brigach vorbei bis auf die höchste Erhebung der Gemarkung St. Georgen, dem 1024 Meter hohen Kesselberg. Im weiteren Verlauf blickt man auf die Quelle der Brigach, die als einer der beiden Quellflüsse der Donau, 43 Kilometer weiter gemeinsam mit der Breg die Donau bildet. Über den Sturmbühl und damit die europäische Wasserscheide zwischen Rhein und Donau sowie die Sommerauer Höhe gelangen die Wanderer zurück. Die Gruppe zwei (zehn Kilometer) startet auf der Sommerauer Höhe und geht in die entgegengesetzte Richtung ebenfalls bis zum Klosterweiher. Schlusseinkehr ist im Gasthaus Engel in Brigach. Die Rückkehr ist gegen 17.30 Uhr geplant. Der Fahrpreis für Mitglieder liegt bei zehn Euro und ohne Mitgliedschaft bei 14 Euro. Anmeldungen bis Freitag, 16. August, 12.30 Uhr, nehmen Sabines Schreibstube in der Friedrichstraße und die Johannis-Apotheke in der Salzstraße entgegen.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.