Zum Einstieg in das Jubiläumsjahr zum 1250-jährigen Bestehen von Ober- und Unterbaldingen, findet am Samstag, 11. Mai, um 19.30 Uhr in der Ostbaarhalle ein Gemeinschaftskonzert der Musikvereine und Gesangvereine aus beiden Ortschaften statt. Jeder Verein gestaltet einen Teil des Konzertes. Höhepunkt werden die gemeinschaftlich einstudierten Stücke der Musik- und Gesangvereine sein. Zum krönenden Abschluss des Konzertes werden alle Musiker und Sänger der vier Vereine gemeinsam mit über 100 Aktiven auf der Bühne stehen. Anschließend sorgt DJ Janik für Stimmung in der Halle. Einlass zu dieser Veranstaltung ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt beträgt sieben Euro. Foto: Kaletta