Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad-Dürrheim Strohanhänger verliert Ladung

Von
Foto: Heuberger

Bad Dürrheim - Ein Malheur größeren Ausmaßes ist einem Landwirt in Sunthausen widerfahren. Am Donnerstag etwa um 16.45 Uhr fuhr er mit seinem voll beladenen Anhänger vom Stiegweg her kommend in die Donaustraße ortseinwärts. Wahrscheinlich hatte die Ladeklappe nicht ganz geschlossen und so öffnete sich diese.

Anwohner helfen

Geladen hatte er gehäckseltes Stroh, dass sich gleichmäßig auf seiner Fahrspur über die rechte Straßenseite verteilte, somit lag dies etwa in einer Höhe von 15 Zentimeter auf dem Asphalt. Nach gut 300 Meter bemerkte der Fahrer sein Missgeschick und trat auf die Bremse. Anstelle einer lautstarken Beschwerde beim Verursacher griffen die Anwohner kurzerhand zu Besen und Schaufel und halfen, die strohige Bescherung zusammenzufegen.

Artikel bewerten
20
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.