Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Dürrheim Sozia bei Unfall schwer verletzt

Von
Ein Rettungshubschrauber flog die schwer verletzte Sozia ins Krankenhaus. (Symbolfoto) Foto: Bartler-Team

Bad Dürrheim - Bei einem Unfall auf dem Beschleunigungsstreifen von der Autobahn 864 in die Autobahn 81 nahe Bad Dürrheim ist am Sonntagmorgen eine Motorrad-Sozia schwer verletzt worden.

Eine 58-jährige Autofahrerin verlangsamte gegen 11.20 Uhr am Ende der Beschleunigungsspur ihre Geschwindigkeit, da sie keine Lücke zum Einfädeln entdeckte. Ein nachfolgender 30-jähriger Motorradfahrer, der ebenfalls von der A 864 auf die A 81 wechseln wollte, erkannte dies zu spät und touchierte den vorausfahrenden Pkw. Dabei stürzte er.

Während der Zweiradfahrer unverletzt blieb, zog sich die gleichaltrige Sozia erhebliche Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 8000 Euro.

Artikel bewerten
5
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.