Bad Dürrheim-Ober-/Unterbaldingen (kal). In einem feierlichen Rahmen soll am 18. Oktober um 16.30 Uhr die Pflanzung einer Eiche beim Servicecenter erfolgen. Den Gutschein für den Baum samt Spaten um das Pflanzloch dafür auszuheben überreichte Landrat Sven Hinterseh den Ortsverstehern Karlheinz Ullrich aus Oberbaldingen und seinem Amtskollegen Jürgen Schwarz aus Unterbaldingen anlässlich des Festaktes zur gemeinsamen 1250-Jahrfeier der beiden Gemeinden im Juli. Unter der Berücksichtigung, dass eine Eiche eine stattliche Höhe sowie Umfang erreichen kann, wollen die Ortsvorsteher einen geeigneten Standort im Bereich des Servicecenters aussuchen. Zur Baumpflanzaktion hat der Landrat sein Kommen zugesagt. Am gleichen Tag findet um 19 Uhr in den gemeinsam vom Gesangverein und der Feuerwehr genutzten Räumlichkeiten eine Nachbesprechung sowie Bildernachlese der am Dorfjubiläum beteiligten Vereine sowie den an der Organisation beteiligten Personen statt.