Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Dürrheim/Geisingen Landstraße nach Ferien gesperrt

Von
Für den Bereich der Asphaltdecke-Sanierung wird eine Umleitungsstrecke über die Bundesstraße 31 eingerichtet. Foto: Digitalpfade / pixabay

Bad Dürrheim/Geisingen - Für drei Wochen voll gesperrt ist die Landstraße zwischen Geisingen und Bad Dürrheim-Unterbaldingen in der Zeit nach den Sommerferien. Auf einer Länge von 3,3 Kilometern wird die in Mitleidenschaft gezogene Asphaltdecke saniert.

An der selben Straße wird zudem im Bereich des Ortsausgangs Geisingen auf einer Länge von 940 Metern ein Stück des Rad- und Gehwegs neu gebaut. Während für den Bau von Letzterem eine halbseitige Sperrung mit Ampelbetrieb ausreicht, wird für den Bereich der Asphaltdecke-Sanierung eine Umleitungsstrecke über die Bundesstraße 31 eingerichtet.

Während der Bauarbeiten werden gleichzeitig Leerrohre für das Backbone-Netz des Landkreises Tuttlingen verlegt.

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.