Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad-Dürrheim Fußgängerin schwer verletzt

Von

Bad Dürrheim. Am Donnerstagmittag ist eine Fußgängerin auf dem Fuß- und Radweg neben der Kreisstraße bei Bad Dürrheim von einem Fahrrad angefahren und beim anschließenden Sturz schwer verletzt worden. Die 65-jährige Frau war gegen Mittag mit Bekannten auf dem Fuß- und Radweg unterwegs. Im Bereich der Einmündung Luisenstraße kam von hinten ein Fahrrad, dessen Fahrerin die Gruppe passieren wollte. Sie machte durch Rufen auf sich aufmerksam und fuhr links an dem Trio vorbei. Plötzlich machte die 65-jährige Fußgängerin einen Schritt nach links, direkt vor das Fahrrad der jungen Frau. Eine Kollision war nicht mehr zu vermeiden. Radfahrerin und Fußgängerin stürzten. Die Fußgängerin verletzte sich dabei schwer. Der Rettungsdienst brachte sie zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus. Die Radfahrerin blieb unverletzt.

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.