Bad Dürrheim-Sunthausen. Nach einer langen, durch Corona verzögerten Bauphase, ist es den Verantwortlichen eine Freude, nun zu der Eröffnung des frisch renovierten und verschönerten Beachvolleyballplatzes auf dem Campingplatz Sunthausen einzuladen. Der Bau wurde zu einem großen Teil durch die Mittel der Bad Dürrheimer Mineralbrunnen GmbH gefördert. Zu gleichen Teilen hat sich der Natur-Campingplatz beteiligt und auch das Gelände zur Verfügung gestellt. Der restliche Betrag und die vielen Arbeitsstunden wurden von dem Turnverein Sunthausen getragen.