Auch die Feuerwehr war nach dem tödlichen Unfall vor Ort. Foto: Bartler

Fahrer übersieht Frau beim Rückwärtsfahren auf Gelände der Pflegeeinrichtung "Hirschhalde".

Bad Dürrheim - Am Dienstagnachmittag ist eine 88-jährige Frau von einem Müllwagen erfasst und tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall um kurz vor 17 Uhr auf dem Gelände der Pflegeeinrichtung "Hirschhalde".

Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer des Müllwagens damit beschäftigt, gefüllte Müllcontainer zu leeren. Dabei fuhr er den Lastwagen rückwärts. Die Seniorin war demnach mit einem Rollator unterwegs und wurde von dem Wagen erfasst - zunächst unbemerkt vom Fahrer. Die 88-Jährige wurde tödlich verletzt.

Der genaue Unfallhergang war zunächst unklar. Beamte der Verkehrspolizei Zimmern ob Rottweil haben die weiteren Ermittlungen übernommen. Dieser dauern derzeit noch an.