Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad-Dürrheim 30 Personen gesucht

Von
Carmen Schrader-Götz (von links) erstellt die Zufallsliste zusammen mit Alexander Stengelin und Bürgermeister Jonathan Berggötz. Foto: Strohmeier Foto: Schwarzwälder Bote

Bad Dürrheim (wst). Die nächste Runde bei der Befragung "Perspektive im Herzen von Bad Dürrheim" wird eingeläutet. Per Zufallsprinzip wurden am Mittwochnachmittag 600 Personen aus der Gesamtstadt ausgewählt, die zum Bürgerworkshop am Samstag, 18. Juli, eingeladen sind. Bei der Stadt hofft man, dass es mindestens so viele Zusagen wie Plätze gibt, das wären rund 30 Stück, man gehe aber gerne in ein zweites Auswahlverfahren, sollten es mehr Zusagen als Plätze sein.

Die Auswahl wurde mit Hilfe eines Softwaremodules gemacht, dass es im Bürgerverwaltungsprogramm gibt. Carmen Schrader-Götz war es, die auf den Knopf drückte und mehrere Listen zusammenstellen ließ. Ausgewählt wurde in erster Linie nach der Altersstruktur, ab dem Alter 14 Jahre. So sind etwa 17 Prozent – analog zum prozentualen Anteil der Bad Dürrheimer – zwischen 14 und 29 Jahre, 43 Prozent zwischen 30 und 59 Jahre sowie 40 Prozent über 60 Jahre, die älteste Einwohnerin Bad Dürrheims ist 109 Jahre alt. Ebenso gewichtet wird der prozentuale Anteil von Bürgern, die in der Kernstadt und in den Ortsteilen wohnen, wobei hier nur die beiden Gruppen gebildet wurden und nicht nochmals in einzelnen Ortsteilen unterschieden wird. Unterschieden wurde auch nicht zwischen der Staatsangehörigkeit, es ging nur darum, wer in Bad Dürrheim mit Wohnsitz gemeldet ist. Spätestens am Freitag werden die Ausgewählten die Benachrichtigung in ihren Briefkästen haben. Der Anmeldeschluss ist Freitag, 10. Juli, um 9 Uhr

Artikel bewerten
3
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.