Schon seit Tagen ist in Geislingen das Befahren der Bachstraße nicht mehr möglich – zu Unrecht, ist HGV-Vorsitzender Peter Schlecht der Ansicht. Foto: Hauser

Peter Schlecht ist sauer. Die Bemühungen des Vorsitzenden des Geislinger Handels- und Gewerbevereins, die Verkehrsbehinderungen wegen der Baustelle in der Stadtmitte in Grenzen zu halten, sind ins Leere gelaufen.

Geislingen - Aus welchen Gründen auch immer ist die Baustelle vor der katholischen Kirche ins Stocken geraten, schildert Schlecht am Montag die Situation. Während die gegenüberliegende Froschstraße offen ist, ist die Bachstraße gesperrt. Ohne Grund, meint Schlecht, denn in der Bachstraße werde noch nicht gearbeitet.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€