Der Autofahrer stand bei der Kontrolle erheblich unter Alkoholeinwirkung. (Symbolfoto) Foto: Patrick Thomas/ Shutterstock

Ein aufmerksamer Autofahrer hat am Freitagabend auf der B 294 laut Polizei vermutlich einen schweren Unfall verhindert.

Hausach - Dem Verkehrsteilnehmer fiel in Hausach ein Fahrzeug durch dessen unsichere Fahrweise auf. Nachdem das Auto durch Beamte des Polizeireviers Haslach einer Kontrolle unterzogen werden konnte, wurde der Grund der unsicheren Fahrweise schnell ersichtlich: Der 41-jährige Fahrer stand erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. 

Neben einer Blutprobe musste er auch seinen Führerschein abgeben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: