Auf der B 294 kurz vor Calmbach kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Foto: SDMG / Gress

Mann kommt mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr. B 294 gesperrt.

Bad Wildbad-Calmbach - Bei einem schweren Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der B 294 vor Calmbach ist ein 55-jähriger Autofahrer gestorben.

Der Autofahrer fuhr gegen 6.40 Uhr auf der B 294 und kam in den Gegenverkehr. Dabei streifte das Auto zwei weitere Fahrzeuge und landete auf dem Gehweg an der Leitplanke. Es blieb quer zur Fahrbahn stehen. 

Der 55-Jährige war nach dem Unfall nicht mehr ansprechbar. Rettungskräfte versuchten noch, ihn zu reanimieren. Kurze Zeit später starb der 55-Jährige jedoch im Krankenhaus. 

Die genaue Unfallursache muss der Verkehrsunfalldienst noch klären - die Polizei ermittelt, ob ein internistischer Notfall des Mannes zu dem Unfall führte. Die B 294 musste gesperrt werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: