Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Ausfahrt Rottenburg Vollsperrung und Stau auf A 81 nach Unfall

Von
Nach dem Unfall war die Autobahn gesperrt. Foto: Weiss/Feuerwehr Herrenberg

Rottenburg - Am Dienstagnachmittag gegen 13.40 Uhr ereignete sich ein Auffahrunfall auf der A 81 bei der Ausfahrt Rottenburg. Dieser führte zu einer Vollsperrung der Fahrbahn Richtung Singen und einem Stau bis kurz vor den Schönbuchtunnel bei Herrenberg.

Ein 57-Jähriger fuhr aus bislang unbekannter Ursache mit einem Auto auf ein Pkw-Anhängergespann auf. Der Anhänger - mit Holz geladen - löste sich vom Pkw und stürzte auf die Seite. Der liegende Anhänger blockierte beide Fahrstreifen, woraufhin die Autobahn vollgesperrt werden musste.

Gegen 15.40 Uhr wurde der Standstreifen freigegeben.

Der 57-jährige Unfallverursacher wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Alle beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Fotostrecke
Artikel bewerten
24
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.