Links-Aktivist beim Sitzstreik gegen die AfD. (Archiv-Foto) Foto: Rath

Falscher Zeitpunkt und unpassender Zusammenhang, aber ansonsten einfach falsch ausgelegt – so fasst AfD-Landtagskandidat Uwe Hellstern die Reaktion auf seinen Eintrag auf der "Facebook"-Seite seiner SPD-Konkurrentin Viviana Weschenmoser zusammen.  

Kreis Freudenstadt - Die Auseinandersetzung zwischen den beiden Horber Kommunalpolitikern zündete beim politischen Aschermittwoch durch. Bei der Veranstaltung, eine digitale Zusammenkunft wegen Corona, machte Weschenmoser einen Gastbeitrag von Hellstern öffentlich.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: