Mit technischem Knowhow und persönlichem Einsatz fiebert die Kulturfabrik auf einen Neustart des Programms hin. Hier ist Jacques Barthillat bei der speziell installierten, recht großen Be- und Entlüftungsanlage zu sehen. Foto: Kouba

Nach vielem Unbill können die Verantwortlichen der Kulturfabrik Furtwangen (KuFa) langsam Sommerluft spüren. Große Hoffnungen werden auf den 9. Juli diesen Jahres gesetzt, wenn der Kabarettist Stefan Bauer auftritt. Zuvor gab es jedoch Ärger mit einer Versicherung.

Furtwangen - Viel Mühe und neue Investitionen kostete den tragenden Verein "Uhr & Kultur e.V." die vergangenen Monate. Vor allem ein Wasserschaden schlug hoch zu Buche. Jetzt sind der Vorsitzende Jacques Barthillat und sein Team zuversichtlich und können endlich einen Schlussstrich unter einen unerfreulichen Vorgang ziehen.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: