Die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. (Symbolfoto) Foto: Patrick Thomas/ Shutterstock

Bei einem Unfall in Albstadt-Laufen ist am Sonntagabend Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro entstanden. Eine junge Autofahrerin wurde dabei leicht verletzt.

Laut Polizeibericht war die 24-jährige Autofahrerin gegen 20.40 Uhr in der Tieringer Straße in Laufen unterwegs und geriet aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem VW Golf auf die Gegenfahrbahn.

Dort stieß die Frau mit einem am Fahrbahnrand geparkten Auto zusammen. 

Die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Sie musste eine Blutprobe über sich ergehen lassen. 

30.000 Euro Sachschaden

Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt.