Mitarbeiter vom Bauhof legen hinter der Werner-Staiger-Halle in Hardt einen neuen Stellplatz an.Foto: Ziechaus Foto: Schwarzwälder Bote

Einen neuen Parkplatz hat der Bauhof in Hardt hinter der Werner-Staiger-Halle angelegt. Damit wird das Parkplatzproblem um die Halle in der Ortsmitte von Hardt zumindest etwas entschärft.

Hardt - Seit dem Umbau zur Tagespflege im Bürgerhaus hat sich hinter der Halle einiges verändert. Zuerst wurde auf der Wiese ein kleiner Garten mit einem Rundweg für die Senioren angelegt, in dem es im beginnenden Frühjahr hoffentlich auch bald grün wird. Die Treppe am neuen Hinterausgang der Tagespflege ist inzwischen auch angebaut.

Eröffnung kann kommen

Im Anschluss an den Garten liegt der Parkplatz, der sicherlich auch von Besuchern genutzt wird, wenn an der Sulgener Straße mal wieder alle Stellplätze belegt sind. Mit dem bereits fertiggestellten Umbau im Bürgerhaus sind jetzt die baulichen Voraussetzungen für die Eröffnung der Tagespflege erfüllt.

Ein weiterer Parkplatz für Besucher soll am Hohreuteweg am Dorfrand neu angelegt werden. Der Zuschuss von Leader für den Umbau wurde jetzt bewilligt. Für die Baukosten von 13 000 Euro gibt es eine Förderung in Höhe von insgesamt 9100 Euro, freute sich Bürgermeister Michael Moosmann, der die positiven Nachrichten in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats bekanntgab.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: