Die Affäre um die nun abberufene und zurückgetretene RBB-Intendantin strahlt auf den gesamten öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland aus. Foto: dpa/Carsten Koall

Rund 8,42 Milliarden Euro brachte im Jahr 2021 der Rundfunkbeitrag in die Kassen von ARD, ZDF und Co. Der Fall Schlesinger vermittelt den Eindruck von Selbstbedienungsmentalität. Wie werden die 18,36 Euro pro Monat genutzt? Wir erklären das System. 

Die Affäre um die zurückgetretene ARD- und RBB-Chefin Patricia Schlesinger fügt dem kompletten öffentlich-rechtlichen Rundfunk massiven Schaden zu. In Fragen und Antworten erklären wir das System und zeigen auf, wie ARD, ZDF und Deutschlandradio funktionieren.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen